SPS-Programmierer/in Backnang | ab sofort

...in der Automatisierungs- / Steuerungstechnik im Sondermaschinenbau

Werden Sie Teil unseres Technologie-Teams! Ihre 18 Kollegen/Innen im Team Technologie brauchen ab sofort Ihre Unterstützung! Sie sind SPS-Programmierer/-in in der Automatisierungs-/Steuerungstechnik im Sondermaschinenbau und haben Lust, in einem familiären, schwäbischen und innovativen Unternehmen zu arbeiten? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen:

Welche Aufgaben werden zu Ihrem Arbeitstag gehören?

  • Sie programmieren unsere Anlagen und nehmen unsere Anlagen im Haus in Betrieb. Außerdem übernehmen Sie auch die Wiederinbetriebnahme vor Ort beim Kunden
  • Sie werden nach und nach auch aktiven Kundenkontakt haben und Ansprechpartner für unsere Kunden für Ihr Spezialgebiet sein
  • Sie werden eng mit dem Team unseres mechatronischen Technologie-Bereichs zusammenarbeiten und die Kollegen und Kolleginnen durch Ihr Know-How bereichern

Was wir uns von Ihnen wünschen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf oder als Techniker
  • Sie bringen Erfahrungen im Maschinen-/Anlagenbau mit
  • Sie konnten bereits Kenntnisse im Bereich Siemens Simatic TIA, optimal auch Beckhoff sammeln
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Siemens TIA Portal Programmierung (FUP, KOP und SCL)
  • Auch WinCC flexible sollte Ihnen nicht fremd sein
  • Im Optimalfall konnten Sie bereits Erfahrung in der Hochsprachenprogrammierung (C# VisualStudio) sammeln

Was sie von uns erwarten können

  • Leistungsgerechte Bezahlung, 13. Monatsgehalt, Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Prämien
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto und die Möglichkeit auf Home Office
  • Essens-Zuschüsse und kostenlose Getränke am Arbeitsplatz
  • Teambildung durch zweimonatliche Mitarbeiterbesprechungen, zahlreiche Feste und Feiern
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein neues Firmengebäude mit modernsten Arbeitsplätze in einem sehr angenehmen, hellen und komfortablen Arbeitsumfeld

Wichtig: Wir bezahlen unsere Mitarbeiter für ihr Können, nicht für einen schönen Lebenslauf. Uns kommt es darauf an, welche Fähigkeiten ein Mensch mitbringt und ob er menschlich zu uns passt. Wie hochrangig die Ausbildung auf dem Papier wirkt, ist nicht unser Hauptaugenmerk.